#diedatenschützerin

Sie haben Fragen zum Datenschutz? Ich habe die passenden Antworten!

Sind Sie Unternehmer*in, Geschäftsführer*in, Freelancer*in, Soloselbstständige*r, Träger oder Vereinsvorsitzende*r?


Sind Sie im Unternehmen beauftragt für die Fragen rund um die DSGVO?

Haben Sie erste Schulungen mitgemacht, doch die praktische Umsetzung gestaltet sich schwer?

Sie sitzen vor dem Schreibkram und wissen nicht weiter? An diesem Punkt möchte ich Sie unterstützen!


In kleinen Gruppen (max. zwei aus unterschiedlichen Unternehmen oder max. vier aus zwei Unternehmen) werden wir gemeinsam praxisnah und speziell auf ihr Unternehmen abgestimmt die Dokumentation und ihre Branchenbesonderheiten erarbeiten. Dazu können eigene Vorlagen genutzt werden oder wir erstellen sie gemeinsam.  

Möchten Sie lieber ein 1to1 Coaching in Ihrem Unternehmen? Schreiben Sie mir!

Kontakt

Ziel:

Am Ende des Tages können Sie Ihr Wissen sofort anwenden und umsetzen.


Tagesworkshop:  9 Uhr – 15.30 Uhr

inklusive Pause, Getränke und ein leckeres Mittagessen

- findet ausschließlich als Präsentveranstaltung statt -

mit Durchführungsgarantie und Hygienekonzept


Ort: Von-Richthofen-Str. 3 in 97232 Giebelstadt

Preis pro Workshop: 399 € - ab der 3. Buchung 333 €

Kommen Sie zu zweit aus einem Unternehmen? Die zweite Anmeldung wird 40% günstiger.




Sie möchten mehr über den Datenschutz in Ihrem Unternehmen lernen? Melden Sie sich gleich für einen Tagesworkshop an!


Wie schreibe ich das Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten?

Beginn:24.03.2021
09:00
Ende:24.03.2021
15:30

Nach Art. 30 DSGVO führt jeder Unternehmer ein sogenanntes VVT, ein Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten. Hier werden alle Prozesse im Unternehmen aufgeschlüsselt, in denen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und gelöscht werden. Die Datenschutz-Aufsichtsbehörde hat das Recht jederzeit Einsicht in das VVT zu erbitten. Gemeinsam erstellen wir dieses Verzeichnis, angepasst an Ihre internen Abläufe.



Zurück zur Übersicht


Datenschutzhinweise Hier klicken