#diedatenschützerin

Datenschutz mit Leichtigkeit erleben!

"Ich mache Datenschutz menschlich!"

 

Wie soll das denn gehen?

Diese Frage haben mir schon so einige Menschen gestellt. Vor allem wenn ich sage, dass mir meine Arbeit Freude macht und ich gerne mit meiner Vision unterwegs bin: „Ich mache Datenschutz menschlich!“.   

Ich muss zugeben in mir schlagen zwei Herzen. Ich bin gelernte Erzieherin und sehe mich als pädagogische Begleiterin der jungen Menschen auf ihrem Weg durch das Leben. Dabei ist mir Selbstbestimmung und eigenverantwortliches Handeln sehr wichtig. Ich lebe die bedingungslose Teilhabe aller Menschen. Jeder, egal welchen Alters, hat das Recht, informiert, gefragt und gehört zu werden.

Nach vielen Jahren in den unterschiedlichsten Altersstufen gebe ich meine Vision nun an die zukünftigen Pädagogen*innen weiter. In der Erwachsenenbildung fühle ich mich gut aufgehoben und stehe mit Rat, Tat und vielen praktischen Ideen zur Seite. 

Das zweite Herz schlägt nun seit über zwei Jahren auch für den Datenschutz. Durch eine Vereinsarbeit bin ich zu dem Thema gekommen. Eine tolle Chance bot sich mir dann, eine fundierte Ausbildung bei praxiserprobten und erfahrenen Juristen zu absolvieren. Heute stelle ich mich den Besonderheiten jeder einzelnen Branche und vor allem den Menschen, die mit Herz und Verstand in und an ihrem Unternehmen arbeiten.

 

  Gesagt, getan. Und jetzt zeige ich, dass Datenschutz anwendbar, praxisnah und wirtschaftlich funktionieren kann.

Hast du Fragen dazu? Schreib mir!

Meine Vision:

Ich begleite Sie mit ihrem Unternehmen durch die Datenschutzgrundverordnung. Gemeinsam entwickeln wir Strategien die Verordnung umzusetzen und dabei praxisnah und wirtschaftlich zu agieren.


Service

Beratung zur Datensicherheit

Coaching für die Geschäftsführung

Mitarbeitersensibilisierung

Ausbildung zum internen Datenschutzbeauftragten


Ich bin DSGVO Navigatorin.

Durch eine fundierte Ausbildung von erfahrenen und jahrelang praktizierenden Juristen habe ich die Welt rund um die Datenschutzgrundverordnung kennengelernt. Dabei ist mir die Vielfalt und die Wichtigkeit dieser Aufgabe bewusst geworden.

Als Cybersecurity-Awareness Beauftragte stelle ich mich den Besonderheiten jeder einzelnen Branche und vor allem den Menschen, die mit Herz und Verstand in und an ihrem Unternehmen arbeiten.

Der Datenschutz ist ein wichtiges Thema, jedoch muss es auch in bestehende Abläufe integriert und umsetzbar sein.

Da komme ich ins Spiel.

Haben Sie Fragen dazu oder haben Sie das Gefühl zu schwimmen und kein Land zu sehen?

Vereinbaren Sie gleich ein unverbindliches Erstgespräch.

Ihre Sandra Leist

 

Kontakt